Richard Klammer

Richard Klammer (Künstler und Musiker) schafft mit seiner Malerei Stimmungsbilder, die in verschiedenen Werkgruppen entstehen. In den zum Teil dreidimensionalen FAVELAS, nimmt er Bezug auf die soziale und politische Situation in den Armenvierteln Südamerikas und gibt dem unkontrolliertem Wachstum von Raum und Armut ein Gesicht. In der Werkreihe COW, spielt er gekonnt mit dem Thema Porträt in der Kunst. Stolz tragen seine tierischen Hauptdarsteller ihren Festtagschmuck und posieren selbstbewusst für den Maler. Welches Motiv er auch immer wählt - seien es Berg-oder Wasserlandschaften, Himmelsbilder oder Tiere - die Gemeinsamkeit seiner Werke wird bestimmt durch eine ganz eigenständige malerische Handschrift, technische Brillanz und einen erfrischenden Hang zur Ironie.

Ulli Sturm
 

Richard Klammer

Geboren am 22. Februar 1964 in Obervellach , Kärnten.
Studium Malerei Akademie der bildenen Künste Wien bei M. Prachensky, 1991 Diplom
Lebt als Maler und Musiker in Klagenfurt.
Mitglied bei der Kunstsportgruppe Hochobir (mit Uwe und Heiko Bressnik und Martin Dean) sowie bei the Talltones & Fuzzman.

Galerie »

Ausstellungen

1999 -2001
Schrattenbergsymbosien – Hammerschlag, Flaschenpost und Lachsersatz
Raum in Noten – Wels – music unlimited für John Rose, 1024
handmade –DoLps Ohmnibus Theseustempel Wien Volksgarten

2001 – 2005
Alles Dobratsch – Villach, Galerie Kunststücke – Hamburg, Genius Loci-Zilina,
coming out – Künstlerhaus Klagenfurt, Palais Thurn/Taxis – Bregenz,
Galerie 3 – Klagenfurt, wellcome – Künstlerhaus Klagenfurt, Konkurs – Künstlerhaus Klagenfurt,
Ausgleich – Galerie Freihausgasse Villach

2006 – 2007
Osei – Soho in Ottakring (KSGh, KunstSportGruppe hochobir),
„Lange Nacht der Museen“ MMKK Eröffnungsperformance KSGh, Rittergallery Klagenfurt KSGh,
Humor in der Kunst-Passau. KSGh, Museum für Quellenkultur KSGh, 2.Berliner Heuriges KSGh

2008
Galerie Bäckerstrasse4 Wien, Showroom Scholz Gumpendorferstrasse Wien (KSGh),
K08 Malerei in Kärnten seit 1945, Museum Nötscher Kreis, Museum Moderner Kunst Kärnten (KSGh)

2009
“Wörthersee” Galerie 3 Klagenfurt, Fly Galerie in der Herzogburg St.Veit Oktober,
Galerie Tobias Schrade Ulm KSGh, Galerie Ardizon Bregenz KSGh

2010
Galerie Freihausgasse Villach,
Galerie Vorapspann, Sommer.Frische Kunst Bad Gastein KSGh,
Galerie Grünspan Feistritz KSGh, Eckdaten Klagenfurt,
Schmeckts Stadtgalerie Klagenfurt.Galerie Ardizon Wien

2011
Gastatelier Gmünd „Maltator“ KUNSTimFLUSS VERBUND
Kunst vor hochalpiner Kulisse in Malta/Kölnbreinsperre / Kärnten KSGh,VorZeichen. Museum für Quellenkultur. Klein St. Paul,
„Favelas“ Rittergallery Klagenfurt, One before (viennafair) Wien, Dogma Altes Messnerhaus Innerteuchen .

2012
Volksbank Kunstpreis , Ausstellung Haus der Architektur Klagenfurt, Luxus Wien alternative Viennafair, Museum Moderner Kunst Kärnten MMKK – fokus sammlung 03. Landschaft,Begegnung von Kunst und Insustrie in Althofen – Treibacher Industrie AG , Kunst abseits vom Netz Galerie Burggasse 21 Wien, Galerie Hirt Scheifling

2013
Kunst ohne Kurator Ausstellungsraum Scholtz Gumpendorferstr. Wien, Museum Moderner Kunst Kärnten – fokus sammlung 04, Rittergallery- Klagenfurt, Galerie Miklautz- Gmünd, Galerie Tobias Schrade- Ulm 2014 art Karlsruhe – Galerie Tobias Schrade, Galerie Mariahilferstrasse 24 Graz

2015
KSGh – Heuriges Berlin,Wien,Suetschach, KSGh Stadtgalerie Spittal an der Drau, Rittergallery –

www.richardklammer.net