KUNST.SCHAFFT.WERT.

Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.   (Pablo Picasso)
             oder
Kunst schafft die Sensibilität für alles, was die Zukunft bringt!

 

Ohne Leidenschaft und Freude an dem was man tut, geht gar nichts! Nicht im Leben und nicht im Beruf! DIE STEUERBERATER betreiben ihr Business mit Herz, Leidenschaft und Verstand und schaffen für ihre Kundinnen und Kunden eine Atmosphäre, in der es nicht nur um Zahlen und Fakten geht. Dass sie offen für mehr sind, beweisen sie seit Jahren mit dem TAG DER KUNST, der allen für kreative Darstellungen offen steht. Wie wichtig ihnen das Näherbringen von Kunst ist zeigt auch diese neue Initiative, die Künstlerinnen und Künstlern aus verschiedenen Sparten und Generationen eine Plattform bietet, ihre Arbeiten einem breiten Publikum vorzustellen.

Den Anfang machen Künstlerpersönlichkeiten, die durch ihre jahrelange Präsenz aus der Kunstszene des Landes nicht wegzudenken sind und ganz junge Talente, die diese Bühne eben erst betreten haben.

Ausgewählte Werke und Hintergrundinformationen sollen Lust machen, sich mit der Vielfalt aktueller Kunst und ihren Protagonisten auseinander zu setzen und zu erkennen, welchen WERT KUNST für jeden Einzelnen, für Unternehmen und für unsere ganze Gesellschaft
SCHAFFEN kann.

Ulli Sturm

 

 

Die Lange Nacht der Museen am 6. Oktober. Wir sind dabei!

Es freut uns ganz besonders, dass unser Gemeinschaftsprojekt mit der Diakonie „Das Tier in mir“ im Rahmen einer Vernissage im Atelier de La Tour in Klagenfurt, ein Teil der Langen Nacht ist. Bereits zum 19. Mal initiiert der ORF die Kulturveranstaltung. Museen und Galerien öffnen ihre Türen für kulturinteressierte Nachtschwärmer von 18.00 bis 01.00 Früh.